esalen-n1b

Esalen Massage

Mit EMR-Anerkennung

Mit ASCA-Anerkennung

 

Das Herz muss Hände haben, die Hände ein Herz
                             (Aus Tibet)

Bei der Esalen Massage wird der Qualität der Berührung grosse Bedeutung  zugemessen. Die Berührung soll den Klienten dabei unterstützen, seine inneren Reaktionen während der Massage vermehrt wahrzunehmen. Durch dieses erhöhte Bewusstsein für innere Prozesse entsteht ein tiefer Kontakt zu sich selbst und eine dementsprechend tiefe Entspannung.

Preis:   90 Min. zu Fr. 140.-

 


Die Grundlage der Esalen Massage ist die klassische Schwedische Massage mit den langen Streichungen entlang des ganzen Körpers. Dazu kommen passive Gelenkbewegungen, leichtes Wiegen des Körpers, tiefe Strukturarbeit an den Muskeln und energetisches Ausbalancieren. Es fliessen auch Elemente anderer Methoden ein, z.B. Shiatsu, Polarity, Trager und Feldenkrais.

Durch die Massage werden verschiedene körperliche Funktionen unterstützt. So wird die Durchblutung angeregt, die Sinnes- und Empfindungswachheit gestärkt, das Nervensystem entspannt, der Stoffwechsel und die Lymphe angeregt, die Atmung vertieft und die Energie im Fliessen angeregt.

Gesteigertes Wohlbefinden, ein tiefes Gefühl vom lebendigem Ganzsein und eine befreite Atmung können das Resultat einer gelungenen Massage sein.

 

Esalen